Norwegen September 2020: VW ID.3 landet auf der Pole-Position, Polestar 2 auf dem Podium, elektrifizierter Absatz erreicht Rekord-Anteil von 88,9 %, Marktplus 39,4 %
norwegen september 2020: vw id.3 landet auf der pole position, polestar

Der VW ID.3 hält im September 12,8 % des norwegischen Marktes.

Im September sieht der norwegische Neuwagenmarkt auf seinem Rückfahrmarkt ein bisher schreckliches Jahr 2020 aus, wobei die Volumina im Jahresvergleich um 39,4 % auf 15.552 gestiegen sind, was zu einem Rückgang seit Jahresbeginn um -13,8 % auf 95.350 führt. Dank einer Handvoll sehr wirkungsvoller neuer Produkteinführungen, wie wir weiter unten sehen werden, elektrifizierte Fahrzeuge erreichen einen unglaublichen Anteil von 88,9 % im Vergleich zu 77,3% vor einem Jahr, ein Allzeitrekord für Norwegen, das den vorherigen Höchststand von 82,2% im letzten März knackte, und natürlich für jedes andere Land der Welt, dank der Verkäufe, die im Jahresvergleich um 60,2% auf 13,819 gestiegen sind. Im Detail ist BEV um 57,1 % auf 9,560 gestiegen und der Anteil um 61,5% gegenüber 54,5 % im September 2019, PHEV um 174,7 % auf 3,129 und 20,1 % im Vergleich zu 10,2 % vor einem Jahr und HEV sogar um -19,5% auf 1,130 bzw. 7,3% Anteil vs. 12,6 %. Seit Jahresbeginn tendiert der Absatz von elektrifizierten Pkw dank des erstaunlichen Ergebnisses dieses Monats mit +1,5 % auf 76,213 und 79,9 % des Marktes gegenüber 67,9 % im Vergleichszeitraum 2019 positiv 48,175 und 50,5% Anteil gegenüber 44,7% im Jahr 2019, PHEV steigt um 60,5% auf 19,357 und 20,3% Anteil gegenüber 10,9% und HEV fällt um –36 % auf 8,681 und 9,1% Anteil gegenüber 12,3% im Jahr 2019 YTD.

Der Polestar 2 klettert bereits auf das norwegische Podest.

Dank der außerordentlich erfolgreichen Einführung des neuen Star-Typenschilds (siehe weiter unten) legt Volkswagen im Vergleich zum Vorjahr mit 168,5 % den größten Zuwachs in den Top 9 auf 17,6 % gegenüber bisher 13 % im Jahr 2020 zu. Toyota (+26,8%) klettert im August um zwei Plätze auf Platz 2 und 9,7% Marktanteil, obwohl er hinter dem Markt zurückbleibt, während Tesla (-47,9%) dank einer neuen Lieferung im Vergleich zum Vormonat um 9 Plätze auf Platz 3 aufsteigt, aber nur kann etwa die Hälfte des Vorjahresvolumens aufbringen. Polestar klettert in der norwegischen Rangliste weiter nach oben, im Vergleich zum August um 6 auf Platz 4 und einen Rekordanteil von 6%. BMW (+24,2%) und Hyundai (+26,1%) sind beide um einen Platz auf Platz 5 bzw. #6 gestiegen. MG ist erneut um 7 Plätze vorgerückt, um mit 672 Verkäufen und 4,3% Anteil zum ersten Mal in die norwegischen Top 10 auf Platz 8 zu brechen, alles neue Rekorde. Peugeot (+206 %) schließt die Top 10 mit dem größten Zuwachs in den Top 20 mit Jeep (+1800%), Seat (+1580%), DS (+925%), Fiat (+800%), Porsche ( +680%), Subaru (+450%), Mercedes (+98,4%), Mazda (+96,9%), Kia (+87,2%), Suzuki (+61,1%) und Renault (+59,7%) ebenfalls beeindruckend weiter nach unten .

Der MG ZS erzielt in den letzten 3 Monaten eine zweite Top-5-Platzierung.

Im Modellranking gelingt dem VW ID.3 ein Exploit, den selbst das Tesla Model 3 nicht durchziehen konnte: Platz 1 in Norwegen für seinen ersten vollen Monat auf dem Markt (ein einziger Verkauf wurde im August registriert) mit gigantischen 12,8 % teilen dank 1.989 Anmeldungen. Der ID.3 hat den VW Golf (-51,1%) anscheinend bereits um 7 Plätze auf Platz 10 getötet, während der e-Golf, ein Volumenmotor auf diesem Markt, stillgelegt wird. Das Tesla Model 3 (-52,3%) klettert im August um 9 Plätze auf Platz 2 und erreicht mit 7,2% seinen größten Anteil seit letztem März, während der Polestar 2 mit 6% Anteil brillant auf das Podium klettert, der Toyota RAV4 (+ 85,1%) fährt beim Launch seiner neuen PHEV-Variante auf #4 und der MG ZS bricht zum zweiten Mal in den letzten 3 Monaten mit einem Rekordanteil von 4,3% in die norwegischen Top 5 ein. Führend im letzten Monat und YTD, der Audi e-Tron (+13,9%) fällt im September auf #6, wobei der Mitsubishi Outlander (+80,2%) als einziges zusätzliches Top-10-Modell den Markt übertrifft.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here