Schweden September 2020: Erster Marktaufschwung des Jahres (+7,3%), RAV4 auf Platz 2, Polestar 2 #12, VW ID.3 #15
schweden september 2020: erster marktaufschwung des jahres (+7,3%), rav4 auf

Der Toyota RAV4 erreicht im September in Schweden einen Rekord 2. Platz.

Der schwedische Neuwagenmarkt verzeichnet im September mit +7,3% auf 28,719 Einheiten seinen ersten Jahresgewinn des Jahres 2020, was zu einem Rückgang seit Jahresbeginn um -18,2% auf 202.644 führt. Nach Angaben des lokalen Autoherstellerverbands BIL Schweden hat sich die Wirtschaft des Landes etwas schneller erholt als prognostiziert, und sie passen ihre Prognose für 2020 entsprechend von 270.000 auf 280.000 Einheiten an. Dennoch erklärt sich die Erholung, die wir jetzt sehen, laut BIL Schweden größtenteils durch die Wiederaufnahme der Autoproduktion und die erneute Auslieferung von Autos auf Basis früherer Bestellungen. Wiederaufladbare Autos erreichten im September mit 34,4% einen weiteren Allzeit-Rekordanteil gegenüber 13,5% vor einem Jahr, dank eines Umsatzanstiegs von 170,8% im Vergleich zum Vorjahr. Seit Jahresbeginn sind die Verkäufe von wiederaufladbaren Autos um 101,5 % auf 56.554 Einheiten gestiegen und der Anteil von 27,9 % gegenüber 11,2 %. BIL Schweden geht davon aus, dass der Anteil der wiederaufladbaren Autos auf dem schwedischen Markt im Gesamtjahr 2020 30 % erreichen wird.

Der Polestar 2 liegt im September auf dem 12. Platz.

In der Markenrangliste entspricht Volvo (+7,9%) in diesem Monat fast genau seiner Entwicklung auf dem Heimatmarkt und kehrt leicht auf die Pole-Position zurück, die es mit 16% Anteil seit YTD hält. Volkswagen (-13%) tut sich mit einem Anteil von 12,4% wirklich schwer, aber es ist Toyota (+54%), der mit dem größten Jahresgewinn in den Top 10 mit Abstand die Show stiehlt und damit Kia (+6,8%) überholt. 3. Platz. Mercedes (+24,8%) beeindruckt auch und lässt Audi (+25,4%) auf Platz 5 hinter sich, während Tesla (+5,6%) im August 9 Plätze auf Platz 9 nach oben rückt und Renault (+30,2%) wieder auf Platz # ist. 10 Spot hält es YTD. Unten sind spektakuläre Zuwächse viel seltener und umfassen Seat (+63%), Peugeot (+52,5%), Citroen (+15,8%) und Jeep (+12,7%). Neues lokales Premium-Angebot Polestar verbessert sich im Vergleich zum Vormonat um einen Platz auf den Rekordwert #16 und verdoppelt seinen Anteil dank 583 Auslieferungen von 1,1 % auf 2 % fast, was jeweils eine neue Bestmarke für die Marke darstellt.

Der VW ID.3 landet direkt auf #15 in Schweden.

Modelltechnisch erobert der Volvo S/V60 den Spitzenplatz, den er seit Jahresbeginn mit einem dominierenden Anteil von 5,8% hält, zurück, aber der Held des Monats ist der Toyota RAV4 (+184,5%). Umsatz und 4,5% Anteil, der sowohl auf die Freigabe des Angebots für die Hybrid-Variante als auch auf die Einführung des neuen PHEV-Modells zurückzuführen ist, das 32% des September-Volumens ausmacht. Der Volvo XC60 (+31%) bleibt auf Platz 3, führend im August, der Kia Niro (+28,9%) fällt um drei Ränge auf Platz 4 zurück, während der Volvo XC40 (+90%) zu Hause weiterhin auf neue Höhen gehoben wird seine neue PHEV-Variante. Der Toyota Corolla (+40%) ist das einzige zusätzliche Top-10-Modell, das den Markt übertrifft, während der VW Golf (-49,5%) und der Tiguan (-31,4%) beide große Hits landen. Der Polestar 2 klettert im Vergleich zum Vormonat um 11 Plätze und bleibt der meistverkaufte jüngste Start in Schweden auf Platz 12, aber es gibt jetzt einen ernsthaften Konkurrenten unten: Der VW ID.3 landet direkt auf Platz 15 mit einem Anteil von 1,6 % für seinen ersten Monat in dem schwedischen Markt. Beachten Sie, dass die Landung des ID.3 damit zusammenfällt, dass der Golf im Vergleich zum Vorjahr die Hälfte seines Volumens verliert, obwohl er von einer neuen Generation profitiert, was ein Zeichen für eine interne Kannibalisierung zwischen den beiden Modellen in Schweden sein könnte.

Vormonat: Schweden August 2020: Kia Niro schnappt sich historische Krone, Polestar übertrifft Tesla in einem sich verschlechternden Markt (-13,4%)

Vor einem Jahr: Schweden September 2019: Volvo S/V60 zurück auf Platz 1, Tesla auf Rekord-9 und 3,7 % Marktanteil gestiegen um 40 %

Voll September 2020 Top 50 All-Marken, Top 255 All-Modelle und Top 10 wiederaufladbare Modelle unter.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here